Projekte zur Förderung der Biodiversität in Deutschland

Natur- und Umweltschutzprojekte in Deutschland

In einer Sache sind wir uns alle einig: wir müssen die Artenvielfalt schützen und Biodiversität fördern. In den letzten Jahrzehnten wurde immer mehr natürlicher Lebensraum zerstört, sodass Insekten und andere Lebewesen kaum noch Rückzugsorte finden. Um ein Aussterben der vielen verschiedenen Arten zu verhindern, gibt es in Deutschland verschiedene Projekte zur Förderung der Biodiversität und zum Erhalt der natürlichen Lebensräume von Insekten. In diesem Blogbeitrag stellen wir einige der größten Projekte zum Schutz der Artenvielfalt vor.

BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz e.V. (BUND) bietet über Projekte der Orts- und Kreisgruppen verschiedene Ansätze, um das Insektensterben zu verhindern oder Wildbienen zu schützen. Die Naturschutzprojekte des BUND reichen von Schmetterlingszählungen, über ein Rettungsnetz für Wildkatzen bis zum “grünen Band”, um Lebewesen ihren natürlichen Lebensraum zurückzugeben.

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Das BMBF fördert als Bundesministerium unterschiedlichste Projekte, die sowohl über die schwindende Biodiversität aufklären oder Maßnahmen zum Erhalt und Förderung der Artenvielfalt umsetzen. Solche Forschungsaufträge und Publikationen helfen dabei, ein Bewusstsein in der Gesellschaft für die biologische Artenvielfalt zu schaffen und die Ursachen und Lösungsansätze besser analysieren und verstehen zu können.

WWF

Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der weltweit größten Naturschutzorganisationen und engagiert sich in über 100 Ländern. Auch in Deutschland fördert der WWF Maßnahmen zur Förderung der Biodiversität. Hierbei liegt der Fokus auf dem Schutz von Nord- und Ostsee sowie Küstengebieten und Wäldern. Diese Gebiete sind der natürliche Lebensraum und Rückzugsort für eine Vielzahl von unterschiedlichsten Lebewesen.

Auch der blühfläche.de e.V. engagiert sich seit Jahren viel mehr Biodiversität. Blühflächen, Bienenweiden oder Beetle Banks sind natürliche und nachhaltige Möglichkeiten, um Artenvielfalt zu fördern, Insekten zu schützen und der Natur etwas zurückzugeben. Sie können unsere unabhängige Arbeit mit einer allgemeinen Spende oder einer projektbezogenen Spende unterstützen. Werden Sie Blühpate und beschenken Sie die Natur.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Weltbienentag 2022

Weltbienentag 2022

Am 20. Mai 2022 fand der jährliche Weltbienentag 2022 statt. Der Weltbienentag soll auf den kritischen Rückgang der Wildbienen und das allgemeine Insektensterben in Deutschland

Weiterlesen »